*
Menu
Startseite Startseite
Unser Hof Unser Hof
Die Hofkapelle Die Hofkapelle
Das Geschlecht Beck Das Geschlecht Beck
Die Sägemühle Die Sägemühle
Die Ahnentafel Die Ahnentafel
Unsere Erzeugnisse Unsere Erzeugnisse
Brennerei Brennerei
Schnäpse & Liköre Schnäpse & Liköre
Deko- und Kränze Deko- und Kränze
Produkte - Preise Produkte - Preise
Veranstaltungen/Märkte Veranstaltungen/Märkte
Ausflugsziele Ausflugsziele
Streichelzoo Streichelzoo
Adresse Adresse
Kontaktformular Kontaktformular
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Das Geschlecht Beck des „Beckekarlihofes“ im Gereut.

Der jetzige Hofbauer Konrad Beck ist der siebte Beck auf dem „Beckekarlihof“.
Der erste Beck war Anton Beck I, der am 10.02.1777 auf den Hof eingeheiratet hat.
Seine Frau war Elisabeth geb. Weber.
Diese stammte vom Hof, sie wurde Hoferbin, weil sie offensichtlich keinen Bruder hatte.
Anton Beck I stammte vom „Beckenlukashof“ im hinteren Gereut.
Dieser heute nicht mehr existierende „Beckenlukashof“ lag hinter dem Steinbruch im heutigen Staatswald.
In der separaten Ahnentafel sind 11 Generationen Beck aufgelistet.
Nimmt man noch einen vorherigen Lukas Beck hinzu (entsprechend dem Hofnamen „Beckenlukashof“ gab es ja sicher zuvor einen Lukas Beck), so sind in 400 Jahren 12 Generationen Beck lückenlos nachgewiesen.



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail